Spielregeln: Ihr kriminalistischer Spürsinn ist gefragt!

Gehen Sie auf Verbrecherjagd in Kreuzberg!
4 Stunden Spannung pur!
Ermitteln Sie in unserem Kriminalfall "Der Tote aus der Spree": gut_boese

Ein Mann wurde früh morgens tot in der Spree gefunden, an seinem Fuß ein durchgescheuertes Seil.
Der Plan, die Leiche für immer im trüben Wasser der Spree verschwinden zu lassen, ist offenbar nicht aufgegangen.
Oder was hat das Seil zu bedeuten? In seinen Taschen findet sich nichts, was zu einer schnellen Klärung seiner Identität führen könnte.
Wer war der Tote und warum mußte er sterben?

Lösen Sie mit Ihrem Team als Erstes den Fall!

ermittler Machen Sie die Zeugen und Verdächtigen ausfindig. Sie warten auf Sie in Cafes, in Parkanlagen und in öffentlichen Gebäuden.
Stellen Sie Ihnen Ihre Fragen. Kombinieren Sie logisch und passen Sie auf! Gehen Sie den Verdächtigen nicht auf den Leim.
Wer sagt die Wahrheit, wer verhält sich widersprüchlich? Und wer hat ein Motiv?

Start der Mörderjagd

Sherlock Die leitende Kommissarin wird Sie am Fundort der Leiche in Empfang nehmen und Sie über den aktuellen Stand der Ermittlungen in Kenntnis setzen. Die einzelnen Ermittlerteams werden gebildet.
Jedes Team erhält ein Handy, Visitenkarten und eine Karte des "Spielfeldes", im aktuellen Fall ein ca. 3km² großes Areal in Kreuzberg sowie einen ersten Hinweis zu einem Zeugen.

Die Einsatzzentrale

zentrale Die Einsatzzentrale bleibt die ganze Spieldauer über telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Sollte es neue Untersuchungsergebnisse geben, werden Sie umgehend darüber informiert.
Ihrerseits können Sie auch jederzeit anrufen, etwa wenn Sie eine Auskunft hinsichtlich der Überprüfung von Alibis und Vorstrafen benötigen sollten.
C1
R
I
M
E
A
C2
T